Ist Online Spielen Sicher?
Ist Online Spielen Sicher?

Heutzutage spielen schätzungsweise etwa 800 Millionen Menschen Online-Spiele. Von massiven Multiplayer-Online-Rollenspielen (MMORPGs) bis hin zu Ego Shootern, kann das Online-Spielen mit anderen Personen heutzutage aus vielerlei Gründen sehr verlockend sein. Auf der anderen Seite haben bereits viele Menschen ihren sozialen Kreis auf die aufregende Welt der Online-Spiele erweitert, was neue Bedenken über Privatsphäre und Sicherheit mit sich bringt, wie auch die Konfrontation mit gefährlichen Online-Bedrohungen, die von Virus-Infizierungen bis hin zu Identitätsdiebstahl reichen. Wie sicher sind Online-Spiele? Und wie können Sie sich schützen?

WAS SIND DIE GEFAHREN VON ONLINE SPIELEN?

Der ahnungslose Online-Gamer, der gerade einen Gegner in seinem Lieblingsspiel bekämpft, mag sich nicht über die realen Gefahren bewusst sein, die oft versteckt sind. Der Spieler macht sich vielleicht Gedanken über eine Niederlage in der virtuellen Spielewelt, aber im Grunde genommen ist das das geringste Problem, verglichen mit den realen Bedrohungen, die durch den Download des Spiels oder durch das Tauschen virtueller Items für das Spiel auf fragwürdigen Websites entstehen.

Online-Computerspiele, besonders die kostenfreien, sind berüchtigt dafür, oft gepaart mit unangenehmen Überraschungen zu kommen. Bösartige Spyware, Adware und Viren können jeden denkbaren Schaden anrichten. In manchen Fällen kommt es vielleicht nur zu Leistungseinbußen, aber oft kann es auch viel schlimmer kommen. Cyberkriminelle nutzen bösartige Software und versuchen damit private Informationen zu stehlen, wie Bankinformationen und Kreditkartennummern. Wenn das passiert wird das, was als freudiges Online-Spiel begonnen hat, schnell zu einem echten Alptraum.

WELCHEN BEDROHUNGEN SIND ONLINE-GAMER AUSGESETZT?

Alles, was Sie aus dem Internet downloaden, ob es nun Online-Spiele oder andere Dinge sind, kann mit bösartiger Software infiziert sein. Online-Spieler sind besonders anfällig dafür, ihre Geräte Viren und anderer bösartiger Software auszusetzen. Der eine Grund dafür ist, dass die Spieler oft ermutigt werden, virtuelle Waffen oder anderes Equipment für das Spiel zu erlangen, wobei all diese Dinge möglicherweise sehr gefährlich werden können. Eine verbreitete Masche ist, dass Hacker versuchen, die Anmeldeinformationen des Spielers zu erlangen und dabei üblicherweise diese virtuellen Items verwenden und dadurch verschleiern, dass es sich in Wirklichkeit um bösartige Programme handelt.

Der Download des Spieles an sich stellt bereits ein bedeutendes Risiko dar, besonders, wenn die Spiele von nicht vertrauenswürdigen Websites stammen oder sie von Filesharing-Websites kommen.

Solange Sie keinen angemessenen Schutz für Ihren Computer verwenden, können Sie nie wissen, ob das Spiel oder das virtuelle Item mit bösartiger Software infiziert ist. Lassen Sie uns einen Blick auf verbreitete Bedrohungen werfen, denen Online-Spieler oft ausgesetzt sind.

VIREN UND TROJANER

Viren und bösartige Software tarnen sich oft als scheinbar nützliches Programm (sogenannte Trojaner) und stellen die am weitesten verbreitete Bedrohung für Online-Spieler dar. Ein berühmter Hersteller von Sicherheitssoftware, Kaspersky Labs, berichtete, dass allein 2014 mehr als 12 Millionen Spieler Opfer von Viren und anderer bösartiger Software wurden.

Gerade weil Sie nie wissen können, ob ein Spiel mit einem Virus oder anderer Malware infiziert ist, sollten Sie Spiele nur von vertrauenswürdigen Websites herunterladen und dabei nach Sicherheitszertifikaten und anderen Vertrauensmarkern Ausschau halten.

Wenn Sie ein Spiel oder ein virtuelles Item erhalten, sollten Sie immer erst einen Virus-Scan mit einem modernen Virenschutzprogramm durchführen, um sicherzugehen, dass Ihr Download sauber ist und keinen Schaden verursachen kann. Da Online-Spiele regelmäßig Inhalte downloaden können, während Sie spielen, wird es dringend empfohlen, dass Sie regelmäßige Virenscans auf Ihrem Computer durchführen und sich nicht nur auf eine einmalige Überprüfung verlassen.

IDENTITÄTSDIEBSTAHL

Online-Gaming bedeutet außerdem ein neues Niveau der sozialen Interaktion mit anderen. Die meisten Spiele haben Chatrooms oder Foren, wo sich die Spieler treffen und miteinander kommunizieren können. Cyberkriminelle nutzen diese Chats häufig, um persönliche Informationen der Nutzer auszuspionieren. Aus diesem Grund sollten Sie immer vorsichtig sein und niemals Ihre persönlichen Daten herausgeben. Wenn Sie Kinder haben, die gerne Online-Spiele spielen, sollten Sie sichergehen, dass sie sicher und geschützt sind und beim Spielen oder in Chatrooms kein Opfer von Online-Betrügen und Kriminellen werden.

PHISHING VERSUCHE

Online-Spiele sind oftmals ein beliebtes Ziel von Cyberkriminellen für Phishing-Versuche, wobei diese versuchen, private oder finanzenbezogene Informationen zu stehlen. Es gibt zwei Gründe, warum es unter Kriminellen weit verbreitet ist, derartige Informationen von Online-Spielern auszuspionieren:

Viele Online-Spiele verlangen bezahlte Konten, in denen Spieler ihre Bankinformationen und andere sensible Informationen speichern. An derartige Informationen zu gelangen ist für Kriminelle eine Goldmine. Manche verkaufen den gehackten Zugang weiter, während andere so weit gehen und sich Zugang zu Ihren Bankinformationen oder Ihrer Kreditkarte verschaffen, um Ihr Geld zu stehlen.

Der andere Grund, wieso Cyberkriminelle es auf Online-Spieler abgesehen haben, ist, dass es sich bei den Spielern oft um Kinder handelt, die sich solcher Gefahren nicht bewusst sind.

Ein üblicher Phishing-Versuch könnte in Form einer E-Mail oder einer Chat-Benachrichtung kommen, wobei es so aussieht, als würde diese vom Online-Dienstleister stammen. Cyberkriminelle verwenden diese gefälschten E-Mails oder Nachrichten, um den Spieler auf eine gefälschte Website zu locken. Auf dieser werden dann Nutzername und Passwort ausspioniert, um das Konto zu hacken.

WIE KÖNNEN SIE SICH VOR ONLINE-BEDROHUNGEN SCHÜTZEN?

Sie können das Risiko einer Virusinfektion minimieren, indem Sie Ihre Spiele oder virtuellen Items nicht von nicht vertrauenswürdigen Websites herunterladen. Seien Sie besonders vorsichtig auf Filesharing-Websites und Gaming-Foren.

Wenn Sie mit anderen Spielern im Internet interagieren, stellen Sie immer sicher, dass Sie keine privaten Informationen preisgeben.

Sie sollten Ihr Spiele-Konto niemals mit anderen teilen, auch wenn diese Ihnen Hilfe im Spiel anbieten. Ein echter Vertreter des Kundendienstes, der Ihnen beim Spiel hilft, benötigt Ihre Kontodaten nicht.

Wenn Sie ein Problem mit dem Spiel oder Ihrem Konto haben, kontaktieren Sie immer die Kundenbetreuung und verwenden Sie dafür die offizielle Website. Die meisten bekannten Hersteller bieten eine gebührenfreie Telefonnummer an, um Hilfe zu erhalten.

Klicken Sie niemals auf Links in E-Mails, auch dann nicht, wenn sie so aussehen, als ob sie vom Hersteller stammen. Seien Sie sich bewusst, dass Phishing E-Mails sehr echt aussehen können. Die Herstellerfirma wird Sie niemals nach Ihren Login-Daten und Ihrem Passwort fragen.

Am wichtigsten ist, dass Sie eine zuverlässige und effektive Sicherheitssoftware für Ihren Computer besitzen und auch ausführen. Eine solche Software kann Ihnen den besten Schutz vor Viren und anderer bösartiger Software bieten. Moderne Sicherheitslösungen haben integrierte Funktionen wie Kindersicherung, Schutz vor Phishing-Versuchen oder eine persönliche Firewall, die eine zusätzliche Sicherheitsschicht bietet, die Sie benötigen, wenn Sie sicher und geschützt online spielen möchten.

Comments (5)

  • Avatar
    Ankit Rawat
    14 Dec 2016 /

    Great post, I just shared this with my office mates, brilliantly explained.

    • Avatar
      Eric
      16 Dec 2016 /

      Thanks a lot Ankit!

  • Avatar
    Mary
    16 Dec 2016 /

    Very important information to me. I didnt know how dangerous are online game before I came across your blog. Thank you very much.

  • Avatar
    anusha
    20 Dec 2016 /

    Thanks for sharing such a wonderful post. It's very useful and please keep posting such articles. Expecting more post from you.

  • Avatar
    Sri Sairam Subhayatra
    13 Jun 2017 /

    Highly informative article. These are really great tips to follow. Thanks for sharing such a nice blog with us. - chennai To shirdi flight package, shirdi tour packages from chennai http://www.srisairamsubhayatra.in/shirdi-flight-packages-from-chennai.html

Hinterlass eine Nachricht

* Geben Sie Code ein